News

2. und 3. April 2019 Personal Swiss

Die grösste HR-Fachmesse für Personal- und Ausbildungsfachleute findet erneut in Zürich statt. Die Personal Swiss ist der Treff der HR-Szene. Das dürfen Sie sich nicht entgehen lassen. Tragen Sie es jetzt schon in Ihre Agenda ein.

VPA-Mitglieder erhalten wiederum einen Gratiseintritt um sich über Trends zu orientieren. Besuchen Sie uns in der Halle 5 am Stand F11.

FH-Lohnstudie 2019 – Mitmachen und gewinnen

Die FH-Lohnstudie von FH SCHWEIZ bietet exklusiv über alle Fachbereiche an Fachhochschulen hinweg dienliche Referenzen. Diesmal beleuchten wir mit Unterstützung von FH-Fachkreisen und unserer Stiftung nebst den Löhnen die tragende Rolle der Weiterbildung an Fachhochschulen.

Sie haben einen Fachhochschul-Abschluss? Dann nehmen Sie jetzt unter www.fhlohn.ch an der Erhebung teil und füllen den Fragebogen aus – Sie benötigen dafür weniger als 15 Minuten.

Alle Teilnehmenden erhalten ein Gratis-Login und können ab Mai 2019 unter www.fhlohn.ch die Ergebnisse der Studie abfragen. Ausserdem gibt es tolle Preise zu gewinnen.

www.fhlohn.ch

Étude sur les salaires HES 2019 – Participez et gagnez !

L’Etude de FH SUISSE sur les salaires HES fournit des recommandations intéressantes en lien avec tous les domaines de formation des Hautes écoles spécialisées. Cette année, en plus de l’étude sur les salaires et avec le soutien des milieux spécialisés HES et notre fondation, nous examinons également le rôle de la formation continue au sein des Hautes écoles spécialisées.

Vous avez fait des études à la HES? Alors connectez-vous maintenant à www.fhlohn.ch et participez à notre enquête online. 15 minutes suffisent à remplir le questionnaire !

Dès la publication des résultats au mois de mai 2019, chaque participant-e recevra un login gratuit pour une connexion en ligne lui permettant de consulter les résultats de l’étude. De plus, vous pourrez tenter votre chance pour gagner des prix formidables.

www.fhlohn.ch

Sondaggio salariale SUP 2019 – partecipare e vincere

Il sondaggio salariale SUP condotto da FH SVIZZERA offre informazioni utili esclusive per tutte le aree disciplinari delle Scuole universitarie professionali. Con il supporto dei settori specialistici SUP e della nostra fondazione, quest’anno analizzeremo oltre ai salari anche il ruolo cruciale della formazione continua nelle Scuole universitarie professionali.

Avete completato uno studio SUP? Allora partecipate ora al sondaggio da www.fhlohn.ch  e compilate il questionario, sono sufficienti solo 15 minuti del vostro tempo.

Partecipando al sondaggio, riceverete un login gratuito con cui, da maggio 2019, potrete collegarvi al sito www.fhlohn.ch per consultare i risultati online. Inoltre ci sono in palio fantastici premi.

20. Mai  2019 Per­so­nal­recht in der Unter­neh­mung       08:30 – 17:30 Renais­sance Zürich Tower Hotel, Tur­bi­nen­stras­se 20, 8005 Zürich

20. Mai 2019 Personalrecht in der Unternehmung

Die Über­nah­me von viel­sei­ti­gen Auf­ga­ben in der Per­so­nal­ad­mi­nis­tra­ti­on im KMU geschieht oft flies­send. Um die­se Auf­ga­ben pro­fes­sio­nell aus­zu­füh­ren, braucht es fach­li­ches Know-how und ein Grund­wis­sen für die Auf­ga­ben in der Per­so­nal­ad­mi­nis­tra­ti­on. Das Per­so­nal­we­sen bewegt sich im Span­nungs­feld zwi­schen Mit­ar­bei­ten­den und Unter­neh­mung sowie zwi­schen indi­vi­du­el­len Bedürf­nis­sen der Abreit­neh­men­den und den Leis­tungs­zie­len der Unter­neh­mung. In die­sem Semi­nar ver­mit­teln wie Ihnen Grund­la­gen der Per­so­nal­ad­mi­nis­tra­ti­on sowie bespre­chen diver­se The­men aus dem Arbeits­recht. Aus­chrei­bung (pdf)

Die Teil­neh­men­den

Die­se Wei­ter­bil­dungs­ver­an­stal­tung rich­tet sich an Mit­ar­bei­ter und Mit­ar­bei­te­rin­nen der Per­so­nal­ad­mi­nis­tra­tio­nen, HR-Ver­ant­wort­li­che und Füh­rungs­kräf­ten, wel­che sich mit Per­so­nal­fra­gen beschäf­ti­gen.

VPA-Mitglieder erhalten Fr. 100.- Rabatt auf die Veranstaltung. Bitte melden Sie sich direkt bei Unternehmer Forum Schweiz AG an und teilen Sie mit, dass Sie VPA-Mitglied sind.

Die The­men

Wir zei­gen auf wor­auf der KMU bei der Erstel­lung des Lohn­aus­wei­ses ach­ten muss. Im wei­te­ren zei­gen wir auf, wo die Risi­ken lie­gen könn­ten und wie sie ver­hin­dert wer­den kön­nen. Auf­zeich­nung der jüngs­ten Ent­wick­lun­gen und die aktu­ells­ten Ände­run­gen in den Sozi­al­ver­si­che­run­gen. Behand­lung von Spe­zi­al­fäl­len wie Grenz­gän­ger, geneh­mig­te Spe­sen­re­gle­men­te. Eine Viel­zahl arbeits­recht­li­cher Bestim­mun­gen for­dert das Ver­hält­nis zwi­schen Arbeit­ge­ber und Arbeit­neh­men­den. Ver­schie­de­ne The­ma­ti­ken aus dem Arbeits­recht wer­den auf­ge­ar­bei­tet, pra­xis- und bedürf­nis­ori­en­tiert.

Aktu­el­les aus der Gerichts­pra­xis. Infor­ma­tio­nen über neue Gerichts­ent­schei­de, wel­che für die Unter­neh­mung wich­tig sein kön­nen.